Wir bieten Dienstleistungen rund um den PC Einsatz in kleineren und mittleren Unternehmen, mit Schwerpunkten auf der Installation und Administration von Netzwerken sowie der Schulung und Unterstützung von Anwendern. Unser Ziel ist es, Ihnen die Anschaffung und den Betrieb von PCs, Netzwerken und Software zu erleichtern.

Wir beraten Sie bei allen Fragen rund um PCs, Drucker, Telekommunikationsanlagen, Netzwerke, Software und Anwendungen. Idealer weise natürlich im Vorfeld eines anstehenden Projekts, gerne aber auch, falls Sie Erweiterungen oder Änderungen an existierenden Systemen wünschen. Wir unterstützen Sie auch, wenn Sie die Neuanschaffung von Hard- und Software planen. Für Sie erstellen wir Anforderungsdefinitionen, verhandeln mit Fachhändlern und sorgen dafür, dass Ihnen qualifizierte und kostengünstige Angebote unterbreitet werden, die Ihren Vorstellungen entsprechen.

Eine häufige Aufgabenstellung im Büroalltag ist die Vernetzung von PCs. Angefangen bei kleinen Arbeitsgruppen von zwei oder drei PCs, bis hin zu mittleren Netzwerken von 500-1.000 PCs planen wir für Sie Ihr Netzwerk. Dabei legen wir eine strukturierte Verkabelung zugrunde, die Sie auch für Telefon, Telefax, Sprechanlagen, Videoübertragung usw. verwenden können. Bei Neubauten bereiten wir gerne die entsprechenden Ausschreibungsunterlagen vor und vermitteln später zwischen Ihnen und den zuständigen Bauträgern und Lieferanten. Bei kleineren Netzwerken übernehmen wir die Installationen auf Wunsch auch gerne selbst, wobei die Verkabelung von qualifizierten Fachfirmen des Elektrohandwerks durchgeführt wird und wir dann die Abnahmemessungen, die Installation der Server und PCs sowie die Dokumentation des Gesamtsystems durchführen. Die Installation eines Netzwerks ist aber nur der erste Schritt. Während des Betriebs unterstützen wir Ihren Systemadministrator oder verwalten das Netz komplett für Sie.

Der Funktionsumfang heutiger Standardsoftware, wie z.B. Microsoft Office, nimmt ständig zu. Handbücher sind häufig nicht vorhanden und in der Programm-Hilfe findet man nur mühsam Antworten auf seine Fragen. Wir entwickeln zusammen mit Ihnen ein speziell auf Ihre Arbeitsumgebung zugeschnittenes Schulungskonzept, und das zu einem Preis, für den Sie normalerweise bestenfalls eine Schulung “von der Stange” bekommen. In diesem individuellem Schulungskonzept berücksichtigen wir besonders das Arbeitsumfeld Ihrer Mitarbeiter und schulen dann besonders intensiv die Funktionen der Software, die die meiste Arbeitserleichterung bringen. Auch die Beispiele, die wir in den Kursen verwenden, stammen aus Ihrem Arbeitsumfeld, damit die Kursteilnehmer sich sofort mit den Problemen und deren Lösungen identifizieren können.

Wir unterstützen Sie bei allen Problemen rund um Ihre PCs, Netzwerke und Anwendungen. Gerne kümmern wir uns auch um Ihre Systeme, die bislang nicht oder von anderen Firmen betreut wurden. Wir koordinieren Reparatur- und Wartungseinsätze Ihrer Lieferanten, damit die Ausfallzeiten möglichst kurz gehalten werden können. Auch bei den täglichen “kleinen Fragen” stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Wie oft kommt es vor, dass man in einer Standardanwendung nicht weiterkommt. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich helfen, bevor Sie stundenlang an einer Kleinigkeit hängen bleiben und Ihre eigentliche Arbeit liegen bleibt. Gerade in Firmen ohne eigenen “Helpdesk” können wir kostengünstig und effektiv Hilfe anbieten.

Arztpraxis mit 5 Arbeitsplätzen. Voll vernetztes Einfamilienhaus mit Einbindung von Telefon, Video, Fernsehen und Haustechnik. Zentrale Steuerung der Haustechnik (Rollos, Türöffner, Anrufbeantworter, Heizung usw.). Firmennetzwerk mit 500 Arbeitsplätzen

Kontaktformular

Zurück zur Homepage

Arztpraxis mit 5 Arbeitsplätzen
Voll vernetztes Einfamilienhaus mit Einbindung von Telefon, Video, Fernsehen und Haustechnik
Zentrale Steuerung der Haustechnik (Rollos, Türöffner, Anrufbeantworter, Heizung usw.)
Firmennetzwerk mit 500 Arbeitsplätzen. Artikel in Fachzeitschriften

Ein repräsentatives Beispiel eines kleineren, aber für die Praxis fast überlebenswichtiges PC Systems. Es besteht aus einem Server und fünf Arbeitsplätzen sowie der Praxissoftware, hier S1/S3 von Systec.

Besondere Aufmerksamkeit haben wir der Datensicherung gewidmet. Es sollte möglich sein, beim Ausfall des Servers möglichst schnell den Betrieb wieder aufnehmen zu können. Deshalb werden Datensicherungen auf eine auswechselbare Festplatte gemacht, die der Arzt abends mit nach Hause nehmen kann (als zusätzlicher Katastrophenschutz). Sollte der Server ausfallen, kann die Festplatte in ein neues Gerät eingebaut werden und der Betrieb geht innerhalb kürzester Zeit weiter.

Weiterhin wurde eine Verbindung zum Heim-PC des Arztes hergestellt, über die Routinearbeiten erledigt werden können. So manche administrative Arbeit kann dann von daheim aus erledigt werden, und der Arzt muss nicht mehr jeden Abend in der Praxis "nachsitzen".

Über das Netzwerk kann jeder Arbeitsplatz auf ein zentrales ISDN Modem zugreifen und Labordaten abrufen.

Zu guter Letzt wurde in den Server ein digitaler Anrufbeantworter integriert. Er spielt automatisch nach einem vordefiniertem Zeitplan die richtige Ansage ab, macht zur richtigen Zeit auf Notdienste und Vertretungen aufmerksam, und nimmt auf einer speziellen Rufnummer auch gleich Rezeptwünsche entgegen. Dadurch werden die Arzthelferinnen entlastet.

Möchten Sie mit uns persönlich sprechen? Nehmen Sie doch einfach hier Kontakt mit uns auf.

 

Copyright © 2010 EDV Beratung Staudte oHG (Impressum), Anne-Frank-Str. 6, 63225 Langen.